Erfahrungen zu CoinLoan – Interview mit Marian

Veröffentlicht von

Hast Du schon Erfahrungen mit der estnischen P2P-Plattform CoinLoan gesammelt?

Ich muss zugeben, dass obwohl es das Unternehmen bereits seit 2017 geben soll, ich erst vor wenigen Wochen auf diese P2P-Plattform gestoßen bin. Der Auslöser war ein Artikel von Marian, der auf seinem Blog financiallyindependent.eu unter anderem über seine Erfahrungen mit unterschiedlichen P2P-Anbietern berichtet – so auch über CoinLoan.

Was mich an CoinLoan schnell fasziniert hat war der innovative Geschäftsansatz, bei dem die Themen P2P-Kreditvergabe und Krptowährungen miteinander verbunden werden. Kreditnehmer müssen hierbei Kryptowährungen als Sicherheit (Collateral) hinterlegen, um ein Darlehen in einer FIAT-Währung zu erhalten. Kommt der Kreditnehmer in Zahlungsschwierigkeiten oder sinkt der Wert der Kryptowährung unter 70 Prozent der Sicherheiten (Loan-to-Value), wird die digitale Währung liquidiert und der Investor ausbezahlt.

Ein spannender Ansatz, der aber auch einige Fragen aufwirft. Zum Beispiel:

  • Wer steckt hinter CoinLoan und wie sicher ist diese P2P-Plattform?
  • Wer sind die Kreditnehmer, die auf ein solches Angebot zurückgreifen?
  • Wie ist CoinLoan reguliert?
  • Wie monetarisiert sich das Unternehmen?
  • Und welche Erfahrungen konnte Marian bereits persönlich mit CoinLoan sammeln?
CoinLoan vermarktet sich selbst als P2P-Plattform mit krypto-basierten Sicherheiten
CoinLoan vermarktet sich selbst als P2P-Plattform mit krypto-basierten Sicherheiten

Um diese Fragen zu besprechen, haben wir uns vor ein paar Wochen in Berlin getroffen und uns dazu ausgetauscht. Hier findest Du eine Aufzeichnung unseres Gesprächs:

Wäre CoinLoan etwas für Dich? Falls Du diesen P2P-Anbieter mit anderen vergleichen möchtest, siehe Dir bitte meinen  P2P Plattformen Vergleich mit +30 europäischen Anbietern an. Wenn Du dich zu CoinLoan (oder anderen Themen) austauschen möchtest, dann schau im P2P-Forum vorbei oder werde Mitglied in der re:think P2P Community auf Facebook!

Weitere Informationen zu besprochenen P2P Plattformen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.