Esketit Erfahrungen 2024: Top 3 P2P Kredite Plattform!

Was haben der US-Rapper Lil Pump, die größte Privatkundenbank Südafrikas und ein langjähriger Ex-Mintos Mitarbeiter mit meinen Esketit Erfahrungen zu tun? Um das herauszufinden, empfiehlt es sich die nachfolgende 360 Grad Analyse zu der in Irland ansässigen P2P Plattform Esketit genau durchzulesen! 

Nach dem operativen Start der Plattform, im Jahr 2021, hat sich Esketit durch einen hohen Grad an Transparenz, zuverlässigen Rückzahlungen, hoher Liquidität und wettbewerbsfähigen Zinsen, zu einer der besten und beliebtesten P2P Plattformen in Europa entwickelt. Seit 2022 ist Esketit daher ein großer und fester Bestandteil meines P2P Portfolios

In meiner Esketit Analyse durchleuchten wird die Hintergründe der P2P Plattform, auf welche Risiken es zu achten gilt und wie viel Substanz hinter einer der am stärksten wachsenden Plattformen steckt. 

Bitte beachte, dass es sich hierbei um meine persönlichen Esketit Erfahrungen handelt und keine Anlageberatung darstellt. Alles was Du hier über Esketit liest, entspricht meinen persönlichen Recherchen. Ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit der nachfolgenden Inhalte oder für sich daraus womöglich ableitende Investitionsentscheidungen. Mehr dazu im Haftungsausschluss.

Weitere Analysen zu einzelnen P2P Kredite Plattformen findest Du auf der Seite mit meinen Erfahrungsberichten.

Letzte Aktualisierung: 05. Juli 2024


Zusammenfassung  

Zu Beginn gibt es eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Informationen über Esketit. 

  • Esketit ist eine in Irland angemeldete P2P Plattform, auf welcher Investoren überwiegend in kurzfristig-laufende Konsumkredite investieren und dabei eine Rendite von bis zu 12% erzielen können.
  • Esketit wurde primär als Finanzierungs-Plattform für die internationalen Kreditgeschäfte der beiden lettischen Gesellschafter etabliert, welche über jahrzehntelange Erfahrungen im Finanzbereich verfügen.
  • Aufgrund der Kombination aus wettbewerbsfähigen Verzinsungen, hoher Liquidität und verlässlichen Rückzahlungen, gehörte Esketit in den letzten Jahren zu den am stärksten wachsenden P2P Plattform. 
  • Die Popularität von Esketit wird durch die sehr guten Ergebnisse der Community Votings untermauert, wo man 2023 den ersten Platz und 2024 den fünften Platz belegen konnte. 

Gegründet / Gestartet:Juli 2020 / März 2021
Rechtlicher Name:Esketit Platform Limited (LINK)
Firmensitz:Dublin, Irland
Reguliert:Nein
CEO:Vitalijs Zalovs (April 2021)
Community Voting:3,42 von 5 | Siehe Voting
Verwaltetes Vermögen:43+ Mio. Euro (Juli 2024)
Anzahl Investoren:21.000+ (Juli 2024)
Rendite:13,39%
Primäre Kreditart:Konsumkredite
Besicherung:Rückkaufgarantie
Bonus:0,5% Cashback für 90 Tage

Über Esketit

esketit-bonus

Esketit ist eine P2P Plattform mit Sitz in Irland, die im Dezember 2020 gestartet ist. Auf der Plattform können Anleger in eine Vielzahl von internationalen Konsumkrediten investieren und dabei eine Rendite von bis zu 12% erzielen.

Esketit wurde von zwei erfahrenen Gründern aufgebaut, die seit 2012 im internationalen Kreditgeschäft tätig sind. Dabei handelt es sich um die beiden Letten Matiss Ansviesulis und Davis Barons. Mit Esketit wollten beide Gründer eine Plattform etablieren, über welche die von ihnen aufgebauten Kreditgeber ihre Darlehen finanzieren können. 

Die starke Popularität von Esketit, die in den Jahren 2023 und 2024 mit einer Top 5 Platzierung im P2P Community Voting belohnt worden ist, lässt sich einfach erklären. Die Plattform bietet einen hohen Grad an Liquidität an, gepaart mit wettbewerbsfähigen Verzinsungen und regelmäßigen Rückzahlungen der Kredite. 

Die Entstehungsgeschichte

Esketit-Erfahrungen-Grunder-Davis-Barons-Matiss-Ansviesulis

Esketit ging im Dezember 2020 online und hat im März 2021 die ersten Kredite auf der Plattform finanziert.

Die treibenden Kräfte hinter Esketit sind die beiden Gründer Matiss Ansviesulis (links im Bild) und Davis Barons (rechts im Bild), die auch schon in der Vergangenheit mit dem Nichtbanken-Kreditgeber AvaFin (ehemals Creamfinance) ein etabliertes Unternehmen zusammen aufgebaut haben.

Mit Esketit wollten die beiden Gründer eine Plattform etablieren, um somit eine kostengünstige Finanzierungsquelle für das Kreditgeschäft der AvaFin Kreditgeber zu erschließen.  

Der Name “Esketit” ist interessanterweise auf einen Song, beziehungsweise auf ein häufig genutztes Wort des US-Rappers Lil Pump zurückzuführen, welcher dadurch auf den Ausdruck Let’s get it” verweist. Die Idee entsprang einer beauftragten Marketing-Agentur, wobei die Rap-affinen Gründer relativ schnell gefallen an dem Namensvorschlag gefunden haben.


Gesellschafter und Management

Wer sind die wichtigsten Gesellschafter hinter den Kulissen bei Esketit? Und welche Personen leiten das operative Management der Plattform? Mehr dazu in den folgenden Abschnitten meiner Esketit Erfahrungen.

Esketit Gesellschafter

Wem gehört Esketit? Die “Esketit Platform Ltd.” gehört zu jeweils 50 Prozent den beiden Gründern Davis Barons and Matiss Ansviesulis. Beide Eigentümer gründeten 2012 bereits die in Lettland ansässige SIA Cream Finance. Dabei handelt es sich um einen international tätigen Nichtbanken-Kreditgeber im Segment der privaten Konsumkredite. Auch hier sind die Anteile zu jeweils 50 Prozent zwischen den beiden lettischen Gründern aufgeteilt.

Esketit-Erfahrungen-Gesellschafter

Einen der beiden Eigentümer, Matiss Ansviesulis, konnte ich 2019 bereits persönlich kennenlernen. Während unserer Begegnung haben wir auch ein kurzes Interview aufgenommen. 2024, im Rahmen meiner P2P Kredite Reise durch das Baltikum, konnte ich hingegen beide Gesellschafter treffen und auf aktuelle Themen ansprechen.

Esketit Management

Esketit-Erfahrungen-CEOSeit April 2021 ist Vitalijs Zalovs CEO der Esketit Plattform. Vitalijs ist kein unbekanntes Gesicht in der Branche, schließlich arbeitete dieser zuvor sechs Jahre lang beim lettischen P2P Kredite Mintos, wo er als Head of Investor Relations angestellt gewesen war.

Nachdem er von einem Head-Hunter für die Position als CEO identifiziert worden war, nahm dieser die Chance war und wechselte in die Management-Position bei Esketit.

Ein erstes persönliches Kennenlernen erfolgte im Juni 2024, während meines Aufenthalts in Riga. Dabei hinterließ er einen sehr neutralen und aufgeräumten Eindruck.


Geschäftsmodell und Finanzen

Als Investor sollte man sich auch mit dem Geschäftsmodell und der finanziellen Situation eines Unternehmens befassen. Wie verdient Esketit Geld? Ist Esketit profitabel? Und ist das Unternehmen insgesamt wirtschaftlich gut aufgestellt? Mehr dazu in den folgenden Abschnitten meiner Esketit Erfahrungen.

Monetarisierung

Wie verdient Esketit Geld? Die Plattform generiert seinen Umsatz in erster Linie durch Provisionsgebühren, die den auf dem Marktplatz vertretenen Kreditgebern berechnet werden. Diese unterteilen sich in eine fixe Gebühr und eine variable Gebühr, die in Abhängigkeit vom finanzierten Kreditvolumen berechnet wird.

Der durchschnittliche Wert liegt bei ca. 2%, was somit einem marktüblichen Prozentsatz entspricht. 

Profitabilität

Ist Esketit profitabel? Laut Angabe der Plattform habe man im zweiten Halbjahr 2022 eine Profitabilität auf monatlicher Basis erreicht. Die Schwelle lag hierfür bei einem ausstehenden Kreditportfolio von ca. 20 Mio. Euro. Damit konnte die Plattform seine Gesamtausgaben in Höhe von ca. 33.000 Euro pro Monat abdecken. 

Belastbare Zahlen gibt es dafür allerdings nicht, da Esketit noch keinen geprüften Jahresabschluss veröffentlicht hat.

Aus zwei Gründen spielt die Profitabilität bei Esketit jedoch eine untergeordnete Rolle:

  • Das Ziel von Esketit ist nicht auf Profitabilität ausgelegt, sondern auf die Finanzierung der Kreditgeschäfte beider Gesellschafter.
  • Da es sich bei beiden Eigentümern um Multi-Millionäre handelt, können diese die Aufrechterhaltung der Plattform jederzeit gewährleisten.

Selbst wenn Esketit nicht profitabel wäre, sollten Investoren diese beiden Faktoren berücksichtigen. Unabhängig davon wäre es jedoch wünschenswert, wenn die Plattform Einblicke in die finanzielle Performance geben würde.


Anmeldung und Bonus

Um bei Esketit investieren zu können, müssen Anleger zwei Voraussetzungen erfüllen: Ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Bankkonto in der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum. 

Der Anmeldungsprozess ist bei Esketit relativ einfach und intuitiv gestaltet. Nach der Kontoeröffnung via Email müssen danach die Fragebögen zum KYC (Know-Your-Customer) und AML (Anti-Money-Laundering) auf der Website ausgefüllt werden. Anschließend erfolgt noch die Verifizierung der Identität als auch des Bankkontos. 

Auch juristische Personen haben die Möglichkeit sich bei Esketit anzumelden.

Esketit Bonus für neue Investoren

Wenn Du dich über diesen Link neu bei Esketit anmeldest, dann bekommst Du einen 0,5% Cashback Bonus auf alle Investitionen in den ersten 90 Tagen.


Investieren in P2P Kredite bei Esketit

Wie funktioniert das Investieren auf Esketit? Was sollte man wissen und worauf gilt es ggf. zu achten? In den nächsten Abschnitten findest Du eine kompakte Übersicht mit allen Antworten. Vom Kreditangebot und der Rendite-Erwartung, bis hin zum Auto Invest und den anfallenden Kosten.

Das Kreditangebot

Auf dem Esketit Marktplatz befinden sich eine Vielzahl von internationalen Kreditgebern, die ihr Portfolio zur Finanzierung anbieten. Diese Kreditgeber lassen sich grob in drei Kategorien unterteilen.

  • Kreditgeber der AvaFin Holding: Lendon und Extraportfel (beide aus Polen), CreditAir (Tschechische Republik), Creditosi (Spanien)
  • Kreditgeber der Gesellschafter: Mojo Capital (Vereinigte Arabische Emirate), Spanda Capital (Spanische NPLs), Money for Finance (Jordanien)
  • Externe Kreditgeber: Credus Capital und A24 Group (beide Lettland), Utopia Music (Liechtenstein) 

Bei den Krediten selbst handelt es sich vorwiegend um kurzfristig laufende und unbesicherte Konsumkredite, die teilweise aus sehr exotischen und weniger vertretenen Kreditnehmer-Ländern kommen. In Europa ist man hingegen in Märkten wie der Tschechischen Republik, Spanien, Polen und Liechtenstein vertreten. 

Esketit-Erfahrungen-Kreditgeber

Im Juni 2024 hat Esketit die Zahlen für das ausstehende Portfolio der einzelnen Kreditgeber auf der Plattform kommuniziert. Demnach ergibt die folgende Aufteilung:

  • 64% des Portfolios (25,5 Mio. Euro) entfallen auf Kreditgeber der Gesellschafter
  • 29% des Portfolios (11,8 Mio. Euro) entfallen auf Kreditgeber der AvaFin Holding
  • 7% des Portfolios (2,5 Mio. Euro) entfallen auf externe Kreditgeber

AvaFin Holding (ehemals Creamfinance Group)

Die AvaFin Holding (ehemals Creamfinance Group) ist eine der wichtigsten Säulen bei Esketit. Das Unternehmen wurde ursprünglich von den beiden Esketit Eigentümern im Jahr 2012 gegründet auf über die Jahre hinweg aufgebaut. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 300+ Mitarbeiter in 15 unterschiedlichen Ländern.

Im Geschäftsjahr 2023 konnte die AvaFin Holding einen Gewinn in Höhe von 7,8 Mio. Euro erzielen. Der Geschäftsbericht ist von der BDO und gemäß IFRS-Standards auditiert worden. 

Im März 2024 hat die südafrikanische Capitec Bank die Mehrheitsanteile (97%) an der AvaFin Holding übernommen (Quelle). Bei meinem Besuch in Lettland sind die Esketit Gründer auf die Beweggründe des Verkaufs eingegangen, wodurch 26 Mio. Euro eingenommen werden konnten. 

Kosten und Gebühren

Esketit-Erfahrungen-KostenPrivatanleger können sich bei Esketit kostenlos anmelden. Auch für das Investieren und den Handel von P2P Krediten fallen auf Esketit keine Kosten oder versteckten Gebühren an. Aber nicht nur das Investieren ist bei Esketit kostenlos, sondern auch die Ein- und Auszahlungen auf der Plattform. Bei vielen anderen P2P Plattformen ist das leider nicht mehr selbstverständlich.

Rendite-Erwartung

Die Verzinsungen auf Esketit werden von den Kreditgebern bestimmt und können flexibel angepasst werden. Daher können diese, je nach Marktphase, durchaus variieren. Aktuell liegt das Zinsniveau auf Esketit zwischen 7% und 12%.

Meine persönliche Rendite liegt nach knapp zwei Jahren bei 10,67%, was einer realistischen und zu erwartenden Rendite entspricht. 

Wer genug Geld auf der Plattform investiert, der kann seine Rendite über das Loyalty Programm noch zusätzlich aufbessern. Bei einem ausstehenden Portfolio von mehr als 25.000 Euro gibt es zusätzliche 0,5% Zinsen und bei mehr als 50.000 Euro sogar 1% mehr Zinsen auf alle Kredite.

Esketit-Erfahrungen-Loyalty-Bonus

Wichtig: Die zusätzlichen Zinsen werden aktuell nur bei jordanischen Krediten hinzugefügt.

Auto Invest

Esketit ist eine P2P Plattform, auf welcher Anleger sowohl manuell in Kredite investieren können als auch über einen Auto Invest. Dadurch werden die Rückflüsse automatisch in die selbst gewählten Kriterien reinvestiert. Der Esketit Auto Invest unterscheidet sich wiederum in zwei Arten: Die “Esketit Strategien” und die “Benutzerdefinierten Strategien”.  

Bei den Benutzerdefinierten Strategien handelt es sich mehr oder weniger um den klassischen Auto Invest. Anleger können hier sowohl einzelne Kreditgeber auswählen, die Kreditnehmerländer, die Laufzeit der Kredite, die Zinssätze, die Investitionssumme, die Kreditart als auch die Option der Rückkaufgarantie.

Bei den Esketit Strategien gibt es hingegen drei vorgegebene Anlagemöglichkeiten mit unterschiedlichen Ländergewichtungen und Zinssätzen.

Esketit-Erfahrungen-Auto-Invest-Strategien

Bei der “Diversified” Strategie wird automatisch in alle verfügbaren Kredite investiert, bei einem Zinssatz von 12%. Die Ländergewichtung setzt sich aus 33% Jordanien (JO), 37% Polen (PL), 27% Spanien (ESP) und 3% Tschechische Republik (CZ) zusammen. Die “Jordanien” Strategie beinhaltet ausschließlich Darlehen vom jordanischen Darlehensgeber Money for Finance, welcher derzeit einen Zinssatz von 12% anbietet.

Bei der “AvaFin (CreamFinance)” Strategie wird ein durchschnittlicher Zinssatz von 11% angeboten, bei einer Länderaufteilung von 55% Polen, 40% Spanien und 5% Tschechische Republik.

Wer sich bei seinen Investitionen für eine der vorgegebenen Esketit-Strategien entscheidet, der kann bei Bedarf und entsprechender Marktnachfrage sein komplettes Kreditportfolio sofort liquidieren (Cashout Funktion).  

Ein monatliches Einzahlungslimit, wie zum Beispiel bei Bondora Go & Grow, gibt es bei Esketit nicht.

Sekundärmarkt

Auf Esketit ist auch ein Sekundärmarkt vorhanden. Hier können Anleger sowohl Kredite kaufen als auch vorzeitig verkaufen. Beim Verkauf kann sowohl ein Auf- als auch ein Abschlag angegeben werden. Für die Nutzung des Sekundärmarktes fallen keine Kosten oder Gebühren an. 

Rückkaufgarantie

Auch bei Esketit gibt es das Konzept der Rückkaufgarantie, wodurch die Kredite nach einer gewissen Fälligkeit (hier: 60 Tage) von den Kreditgebern zurückgekauft werden. Auch die aufgelaufenen Zinsen werden dabei erstattet. Außerdem bietet die AvaFin Holding eine zusätzliche Gruppengarantie als Haftungsmöglichkeit für die eigenen Kreditgeber an.

Esketit-Erfahrungen-Ruckkaufgarantie

Bislang ist die Rückkaufgarantie auf Esketit stets eingehalten worden.

Auszahlung

Bei Esketit können sich Anleger ihre zurückfließenden Gelder jederzeit von der P2P Kredite Plattform auszahlen lassen. Dafür nutzt man die Schaltfläche „Einzahlen & Abheben“, welche man über das Hauptmenü finden kann. Bei einer Auszahlung wird auf Esketit aktuell keine Gebühr berechnet.

Wichtig: Bei einer Auszahlung können nur Bankkonten ausgewählt werden, mit denen zuvor bereits Geld eingezahlt worden ist. Ist das gewünschte Bankkonto nicht verfügbar, müssen darüber also zunächst erst Gelder eingezahlt werden. Die Auszahlung und die Gutschrift der angeforderten Gelder erfolgt in der Regel innerhalb von bis zu zwei Werktagen.

Esketit App

Eine mobile Applikation (App) gibt es derzeit noch nicht. Stattdessen können die Funktionen der Plattform ausschließlich über die Website genutzt werden.

Esketit Forum

Wer sich mit anderen Investoren über Esketit und noch weitere P2P Kredite Plattformen austauschen möchte, der findet mehr als 1.000 andere Privatanleger in der re:think P2P Kredite Community auf Facebook. Hier werden aktuelle Probleme ausgetauscht und relevante Informationen zu sämtlichen Plattformen aus dem P2P Kredite Umfeld besprochen.

Alternativ findest Du aktuelle Beiträge, Esketit News und Updates auch auf meinem Telegram-Kanal oder WhatsApp-Kanal.


Steuern Esketit

Allgemein gelten die durch Kreditfinanzierungen erzielten Zinseinnahmen als Kapitalerträge und müssen als solche bei der Steuererklärung angegeben werden. Eine Einbehaltung von Quellensteuern, so wie in Lettland oder Litauen, gibt es bei Esketit nicht.

Esketit-Erfahrungen-Steuern-P2P-Kredite

Für die Steuererklärung finden Anleger im Hauptmenü den Reiter “Bericht”, wo ein steuerlicher Report für das jeweilige Jahr als PDF heruntergeladen werden kann. Diese Informationen können dann, im Rahmen einer Steuererklärung, an das entsprechende Finanzamt übermittelt werden.


Esketit Risiko

Investoren sollten bei der Prüfung einer P2P Plattform sehr genau auf die möglichen Risikofaktoren blicken und diese vor einem möglichen Investment bewerten. Worauf gilt es im konkreten Fall bei Esketit zu achten? Wo liegen die Risiken und wie sind diese einzuschätzen?

Plattform Risiko

Esketit wurde im Dezember 2020 gegründet, während der operative Start im März 2021 erfolgte. Die Plattform ist als “Esketit Platform Limited” in Irland angemeldet. Folglich unterliegt die P2P Plattform keiner Form der Regulierung durch eine Regulierungsbehörde oder Finanzaufsicht. Die Freiheiten, die Esketit dadurch besitzt, bezahlen Investoren mit einer geringeren Sicherheit im Hinblick auf Transparenz und Compliance.

Hierbei ist es wichtig zu prüfen, ob den Gesellschaftern der Plattform getraut werden kann.

Da beide Esketit Eigentümer über einen sehr positiven Ruf verfügen, finanziell bereits ausgesorgt haben und in der Vergangenheit viele profitable Geschäftsmodelle in unterschiedlichen Kreditnehmerländern etablieren konnten, scheint ein mögliches Plattform Risiko extrem gering zu sein.   

Dennoch wären vertrauensbildende Maßnahmen, wie das Veröffentlichen von geprüften Geschäftsberichten, durchaus wünschenswert und vorteilhaft im Hinblick auf die Transparenz der Plattform.

Einlagensicherung

Was passiert, sollte Esketit aus irgendwelchen Gründen dennoch pleite gehen und Insolvenz anmelden? In diesem Fall sollten Anleger beachten, dass es bei Esketit keine Form der Einlagensicherung gibt. Unter der Einlagensicherung versteht man im Bankwesen eine Art von Gläubigerschutz, der diese vor einem Verlust ihres Guthabens bewahren soll. In Deutschland werden Bankkunden durch die gesetzliche Einlagensicherung mit bis zu 100.000 Euro geschützt.

Da es sich bei Esketit um eine ausländische P2P Kredite Plattform ohne Bankenlizenz handelt, gibt es im Verlustfall keinen Anspruch auf eine Entschädigung seitens der Anleger.

Kreditgeber Risiko

Die Gründer von Esketit verfügen über 10+ Jahre an Erfahrungen im internationalen Kreditgeschäft. Daher sollten diese sowohl bei den eigenen Kreditgebern als auch den externen Kreditunternehmen wissen, worauf es zu achten gilt. 

Sollte es zu vereinzelten Kredit-Ausfällen kommen, dann werden diese über die Rückkaufgarantie der Kreditgeber abgesichert. Bis heute ist die Rückkaufgarantie von allen Kreditgebern eingehalten worden und es sind keine Verluste für Investoren entstanden. Sollte der Kreditgeber selbst in Probleme geraten, dann existieren für Investoren immer noch die Anspruchs- und Forderungsrechte gegenüber dem Kreditnehmer. 

Positiv ist zudem hervorzuheben, dass alle auf dem Marktplatz vertretenen Kreditgeber reguliert werden und somit den nationalen Richtlinien und Vorschriften bei der Kreditvergabe unterliegen. 

Jordanien: Krieg im Nahen Osten

Esketit-Erfahrungen-Naher-Osten-Israel-Krieg-JordanienDass politische Risiken nicht zu unterschätzen sein sollten, hat nicht zuletzt der Krieg in der Ukraine unter Beweis gestellt. Auch die zunehmenden Spannungen im Nahen Osten sorgen dafür, dass die jordanischen Darlehen vom Kreditgeber Money for Finance unter besonderer Beobachtung stehen sollten.

Auf Telegram hat das lokale Management diesbezüglich kommentiert, dass Jordanien, aufgrund seiner Neutralität, stets ein stabiler Eckpfeiler in der politisch instabilen Region des Nahen Ostens gewesen sei. Beeinträchtigungen sehe man aktuell keine. Stattdessen gebe es beim Darlehensgeber ein stabiles Wachstum, bei einem gleichzeitig kalkulierbarem Risikoprofil.

Während meines Besuchs in Lettland habe ich die Esketit Gründer auf die Situation in Jordanien angesprochen. Dabei sind wir auf die geopolitischen Risiken eingegangen, die Regulierungen vor Ort und welche Unterschiede es zu den europäischen Kreditmärkten gibt.

Esketit Erfahrungen vor Ort

Gemäß meiner bisherigen Esketit Erfahrungen, handelt es sich bei der Plattform um ein seriöses Unternehmen. Die Plattform gehört zwei erfahrenen Eigentümern, die über einen hervorragenden Ruf genießen und die auf jahrelange Erfahrungen im Kreditgeschäft zurückblicken können.

Insofern deutet sehr viel darauf hin, dass Esketit mit integren Absichten unterwegs ist und die Möglichkeit besitzt noch lange am Markt aktiv zu bleiben.

Während meines Besuchs vor Ort, im Juni 2024, konnte ich ebenfalls einen positiven Eindruck von den Mitarbeitern vor Ort und der Professionalität der Plattform gewinnen.


Vorteile und Nachteile

In diesem Abschnitt habe ich Dir die aus meiner Sicht wichtigsten Vor- und Nachteile von Esketit aufgelistet.

Die Vorteile

  • Erfahrung: Beide Esketit-Gründer verfügen über einen jahrelangen Erfahrungsschatz im Kreditgeschäft. 
  • Diversifikation: Breite Auswahl an internationalen, teils sehr profitablen Kreditgebern. 
  • Liquidität: Flexible Geldanlage durch kurzfristige Assets, Sekundärmarkt und Early Cash-Out.
  • Verlässlichkeit: Verspätete Kredite werden regelmäßig zurückgekauft.
  • Weiße Weste: Noch keine entstandenen Verluste für Investoren. 
  • Gebühren: Auf der P2P Plattform fallen keine Kosten oder versteckte Gebühren an.
  • Auto Invest: Passives Einkommen mit P2P Krediten dank automatisierter Wahlmöglichkeiten.

Die Nachteile

  • Regulierung: Die Plattform wird von keiner Regulierungsbehörde oder Finanzaufsicht kontrolliert.
  • Haftung: Investoren können ggf. an den Kosten bei einem Rückgewinnungsprozess beteiligt werden.
  • Interessenskonflikte: Gesellschafterüberschneidungen zwischen Plattform und vielen Kreditgebern.   

Esketit Alternativen

Das Geschäftsmodell von Esketit lässt sich am besten mit anderen P2P Marktplätzen vergleichen. Daher findet man die ähnlichsten Esketit Alternativen bei Plattformen wie Income Marketplace, Mintos oder Debitum Investments.

Income Marketplace 

Income Marketplace ist ein unregulierter P2P Marktplatz mit Geschäftssitz in Estland. Die Plattform, dessen operativer Start im Januar 2021 erfolgt, vermarktet sich durch eine Reihe von innovativen Sicherheits-Features, welche Investoren deutlich besser vor problembehafteten Kreditgebern schützen sollen. Bislang haben Investoren noch keine Verluste auf Income Marketplace erlitten. Zudem bieten viele der auf Income vertretenen Kreditgeber eine attraktive Kombination aus hohen Verzinsungen und hoher Liquidität an. Weitere Informationen zur Mintos Alternative gibt es in meinen Income Marketplace Erfahrungen.   

Mintos

Mit einem verwalteten Investoren-Vermögen von 600+ Mio. Euro und mehr als 500.000 registrierten Nutzern ist Mintos ist die größte P2P Kredite Plattform in Europa. Der lettische P2P Marktplatz bietet, neben einer breiten Auswahl an Krediten, auch andere Anlageklassen zum Investieren an. Dazu gehören Assets wie ETFs, Anleihen oder Immobilien. Weitere Informationen gibt es in meinen Mintos Erfahrungen.   

Debitum Investments

Debitum Investments (ehemals Debitum Network) ist ein in Lettland ansässiger und durch die dortige Finanz-Aufsicht regulierter P2P Marktplatz. Das Besondere an Debitum ist die einzigartige Positionierung im P2P Kredite Umfeld, da man sowohl reguliert ist, ein Markplatz-Modell verfolgt und rückkaufbesicherte Geschäftskredite anbietet. Eine Kombination, die es in dieser Form bei keiner anderen P2P Plattform zu finden gibt. Weitere Informationen gibt es in meinen Debitum Erfahrungen.   

Weitere Esketit Alternativen findest Du im P2P Plattformen Vergleich.


Esketit Community Erfahrungen

Esketit hat beim Community Voting 2023 den größten Sprung von allen P2P Plattformen gemacht und sich um 1,97 Punkte auf einen Score von 4,15 verbessert (71 Stimmabgaben). Gleichzeitig ist Esketit dadurch auch als beliebteste P2P Plattform (von 30 Wettbewerbern) gewählt worden.  

Im Jahr 2024 reichte es nur noch zu 3,42 Punkten (175 Bewertungen), was aber immer noch gut genug für Platz 5 gewesen ist. Einen besseren Score konnten lediglich die P2P Kredite Anbieter Robocash, Profitus, Viainvest und PeerBerry erzielen.  

Esketit-Erfahrungen-P2P-Kredite-Community-Voting-2024


Fazit Esketit Erfahrungen 2024

Esketit-Erfahrungen-P2P-Kredite-Reise-2024Welches Fazit lässt sich zu meinen bisherigen Esketit Erfahrungen ziehen?

Esketit ist eine in Irland angemeldete P2P Plattform, auf welcher Investoren überwiegend in kurzfristig-laufende Konsumkredite investieren und dabei eine Rendite von bis zu 12% erzielen können.

Die Popularität von Esketit, welche zu zwei Top 5 Platzierungen bei den Community Votings 2023 und 2024 geführt hat, lässt sich relativ einfach erklären: Die Plattform bietet wettbewerbsfähige Verzinsungen an, gepaart mit hoher Liquidität und verlässlichen Rückzahlungen. Eine zweistellige Rendite bei Esketit zu erzielen ist daher absolut realistisch.   

Was zudem für Esketit spricht ist das sehr erfahrene Gründer-Duo, welche über ein Jahrzehnt lang profitable Geschäftsmodelle in unterschiedlichsten Kreditnehmerländern aufbauen und etablieren konnte. 

Die Voraussetzungen sind daher extrem positiv, dass sich Esketit langfristig als eine der besten Optionen im P2P Krediet Umfeld etablieren wird. Wer eine zuverlässige P2P Plattform sucht und sein Portfolio mit stark-besicherten Konsumkrediten ausbauen will, der sollte sich mit Esketit beschäftigen. 


Sollten bestimmte Informationen in dieser Anleitung nicht mehr aktuell oder sogar falsch sein, schreibe mir bitte einen Kommentar. Ansonsten freue ich mich ebenfalls über einen Kommentar zu Deinen bisherigen Esketit Erfahrungen und wie Du die P2P Kredite Plattform bewertest.


FAQ Esketit Erfahrungen

✅ Was ist Esketit?

Esketit ist eine in Irland firmierte P2P Plattform, gestartet im Dezember 2020, auf welcher Anleger in eine Vielzahl von internationalen Konsumkrediten investieren und dabei eine Rendite von durchschnittlich 12% erzielen können.

✅ Wem gehört Esketit?

Die “Esketit Platform Ltd.” gehört zu jeweils 50 Prozent den beiden Gründern Davis Barons and Matiss Ansviesulis. Beide Geschäftsmänner gründeten 2012 bereits die in Lettland ansässige SIA Cream Finance.

✅ Wie verdient Esketit Geld?

Esketit verdient sein Geld durch Provisionsgebühren, die den auf dem Marktplatz vertretenen Kreditgebern berechnet werden. Der durchschnittliche Wert liegt bei ca. 2%, was somit einem marktüblichen Prozentsatz entspricht. 

✅ Gibt es einen Bonus für neue Investoren?

Wenn Du dich über diesen Link neu bei Esketit anmeldest, dann bekommst Du einen 0,5% Cashback auf alle Investitionen in den ersten 90 Tagen.

Hi, ich bin Denny! Seit Januar 2019 schreibe ich auf diesem Blog über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P Kredite. Meine Analysen sollen Privatanlegern dabei helfen reflektierte und gut informierte Anlageentscheidungen treffen zu können. Dafür schaue ich mir die Risikoprofile der einzelnen P2P Plattformen an, hinterfrage deren Entwicklungen, teile meine persönlichen Einschätzungen und beobachte übergeordnete Trends aus der Welt des Crowdlendings.    
Mein Bestseller "Geldanlage P2P Kredite" gilt in Fachkreisen als das beste deutschsprachige Finanzbuch zum gleichnamigen Thema. Zudem versammeln sich in der P2P Kredite Community auf Facebook tausende von Privatanlegern, die sich regelmäßig über die Anlageklasse P2P Kredite austauschen. 

2 Kommentare

  1. Habe ich bei den vorgegebenen Auto-Invest Strategien nur nicht gefunden, aber mir scheint ich kann da keine min oder max Angaben für den Invest pro Kredit tätigen. Ergebnis davon ist dass die Diversified Auto-Invest Strategie einfach mehrere hundert Euro pro Kredit investiert. Muss man also eventuell doch eine Custom Strategie anlegen.

    1. Hi Marco,
      wenn Du mehrere Kredite haben willst, dann ja. Letztlich kommen die Kredite aber sowieso aus dem gleichen Pool und mit den gleichen Sicherheiten. Insofern macht das am Ende kaum einen Unterschied.
      Viele Grüße,
      Denny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert