Maclear Erfahrungen 2024: Regulierte P2P Kredite aus der Schweiz?

Bei Maclear handelt es sich um eine in der Schweiz ansässige und reguliertes Crowdfunding Plattform, welche überdurchschnittlich hoch verzinste Geschäftskredite aus dem Baltikum anbietet.

Ob es sich lohnt bei der P2P Plattform zu investieren und auf welche Risiken es zu achten gilt, erfährst Du auf dieser Seite zu meinen Maclear Erfahrungen.

Beachte bitte, dass es sich hierbei um meine persönlichen Maclear Erfahrungen und keine Form der Anlageberatung handelt. Eine Haftung wird weder für die Richtigkeit der nachfolgenden Informationen übernommen, noch für sich daraus womöglich ableitende Investitionsentscheidungen. Mehr dazu im Haftungsausschluss.

Weitere Analysen zu einzelnen P2P Kredite Plattformen findest Du auf der Seite mit meinen Erfahrungsberichten.

Letzte Aktualisierung: 03. Juli 2024

Maclear Überblick

Zu Beginn habe ich eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Maclear Informationen für Dich zusammengestellt.

Gegründet / Gestartet:August 2020 / Mai 2023
Rechtlicher Name:Maclear AG (LINK)
Firmensitz:Wallisellen, Schweiz
Reguliert:Ja (Self Regulatory Organization)
CEO:Denis Ustjev (August 2020)
Community Voting:2,36 von 5 | Siehe Voting
Verwaltetes Vermögen:3+ Mio. Euro (Juli 2024)
Anzahl Investoren:1.000+ (Juli 2024)
Rendite:Bis zu 14,9%
Primäre Kreditart:Geschäftskredite
Besicherung:Hypothek
Bonus:1,5% Cashback für 90 Tage

Was ist Maclear?

Maclear-BonusMaclear ist eine in der Schweiz ansässige und regulierte Crowdfunding-Plattform, bei der Anleger in internationale Geschäftskredite investieren und dabei eine überdurchschnittlich hohe Rendite von bis zu 14,9% erzielen können.

Maclear ist operativ seit 2023 tätig und gehört daher noch zu den jüngeren und unerfahreneren Plattformen im P2P Kredite Umfeld.

Wem gehört Maclear?

Die Gründer der Maclear AG sind Aleksandr Nikitin und Denis Ustjev. Beiden Geschäftspartnern gehören jeweils 50% der Anteile an dem Schweizer Unternehmen.

Maclear Management

Maclear-Erfahrungen-CEO-Denis-Ustjev-P2PCEO der Maclear P2P Platform ist der estnische Staatsbürger Denis Ustjev.

Dieser verfügt über mehrjährige Erfahrungen im internationalen Bankensektor, wo er unter anderem in der Unternehmensberatung tätig gewesen ist.

Von ihm ging ursprünglich die Idee einer Schweizer Crowdlending-Plattform aus. Seit August 2020 leitet er als CEO die operativen Tätigkeiten von Maclear.

Weitere Informationen über die Team-Mitglieder von Maclear findet man hier.

Das Geschäftsmodell

Anleger sollten sich bei der Due Diligence immer auch mit dem Geschäftsmodell einer P2P Plattform beschäftigen. Wie verdient diese Geld? Kann die Plattform profitabel wirtschaften? Und wie gut ist das Unternehmen finanziell aufgestellt? In den nachfolgenden Absätzen gibt es weitere Ausführungen zu meinem Maclear Erfahrungsbericht.

Wie verdient Maclear Geld?

Maclear monetarisiert sich in erster Linie über eine Vermittlungsgebühr, welche den Kreditnehmern bei einer erfolgreichen Projektfinanzierung berechnet wird. Diese kann zwischen 5% und 6% von der finanzierten Kreditsumme betragen.

Zu den weiteren Einnahmequellen zählen Vergütungen, welche für Dienstleistungen bei verschiedenen Geschäftskunden berechnet werden (Unternehmensberatung, Gutachten, Risikobewertung, Marktforschung, Machbarkeitsstudien).

Ist Maclear profitabel?

Maclear ist erst seit Mai 2023 am Markt aktiv und daher noch nicht profitabel. Das Ziel der Profitabilität soll bis Ende 2024 erreicht werden, sofern man bis dahin 20+ Projekte vollständig finanziert und ein ausstehendes Portfolio von 5+ Mio. Euro erreicht hat.

Offizielle und geprüfte Geschäftsberichte, um sich die Finanz-Kennzahlen der Maclear AG anzusehen, sind noch nicht veröffentlicht worden. Für das Geschäftsjahr 2023 plant man einen von BlueAudit erstellten Finanz-Bericht zu veröffentlichen. 


Anmeldung und Bonus

Anleger müssen zwei Voraussetzungen erfüllen, um bei Maclear investieren zu können: Ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Insgesamt ist die Registrierung auf der Website von Maclear relativ einfach und intuitiv gestaltet. Nach der Kontoeröffnung via Email müssen danach die Fragebögen zum KYC (Know-Your-Customer) und AML (Anti-Money-Laundering) ausgefüllt werden. Anschließend erfolgt noch die Verifizierung der Identität und die Angabe des steuerlichen Wohnsitzes.

Auch juristische Personen haben die Möglichkeit sich auf der Maclear Webseite anzumelden.

Bonus für neue Maclear Investoren

Wenn Du dich über diesen Link neu bei Maclear anmeldest, dann bekommst Du einen 1,5% Cashback Bonus auf alle Investitionen in den ersten 90 Tagen nach der Registrierung.


Investieren in P2P Kredite bei Maclear

Wie funktioniert das Investieren auf Maclear? Worauf sollte man bei den Sicherheiten der Kredite achten und welche Rendite kann man bei Maclear erwarten? In den nächsten Abschnitten findest Du eine kompakte Übersicht mit allen Antworten zu diesen Fragen.

Das Kreditangebot

Maclear bietet auf seiner Plattform besicherte Geschäftskredite an. Diese stammen vorrangig aus der Produktion, dem Einzelhandel und Dienstleistungsgewerbe.

Maclear-Erfahrungen-Kreditangebot-P2P-Kredite

Nach Aussage des Managements liegt das Verhältnis von Kreditbetrag zu Sicherheitswert, im Durchschnitt, bei zwischen 75% und 90%. Ein offizieller Beleihungswert wird bei den Krediten von Maclear nicht angegeben. 

Der durchschnittliche Kreditbetrag liegt auf Maclear zwischen 100.000 Euro und 150.000 Euro, wohingegen die Kreditlaufzeit häufig zwischen 9 bis 12 Monate beträgt. Um in ein Darlehen auf Maclear zu investieren, gibt es einen Mindestanlagebetrag von 50 Euro pro Kredit.

Kosten und Gebühren

Auf Maclear können sich Anleger kostenlos registrieren und ein Konto erstellen. Auch für das Investieren in die Geschäfts-Kredite fallen auf Maclear keine Kosten oder versteckten Gebühren an, ebenso wenig wie bei den Ein- und Auszahlungen.

Rendite-Erwartung

Maclear-Erfahrungen-Rendite-P2P-KrediteMaclear bietet auf seiner P2P Kredite Plattform eine überdurchschnittlich hohe Verzinsung der Kredite an. Diese liegt häufig in einer Spanne zwischen 13% und 16%. Vereinzelt sind auch Kredite mit bis zu 19,5% angeboten worden. Die durchschnittliche Rendite-Erwartung wird von Maclear mit 14,9% angegeben.

Ob diese Rendite-Erwartung realistisch ist, wird sich erst über einen längeren Anlagehorizont und mit zunehmenden Kreditausfällen herausstellen.

Maclear Auto Invest

Bislang können Anleger nur manuell in P2P Kredite auf Maclear investieren. Eine automatisierte Auswahl via Auto Invest ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich. Laut Plattform soll die Auto Invest Funktionalität im März / April 2024 implementiert werden.

Der Sekundärmarkt wurde hingegen im Mai 2024 eingeführt. Dort können Investoren ihre Kredite vorzeitig verkaufen, wofür jedoch eine Transaktionsgebühr von 2,5% berechnet wird. Für den Käufer entstehen hingegen keine Kosten oder Gebühren.

Maclear-Erfahrungen-Sekundarmarkt

Auszahlung

Bei Maclear können sich Anleger ihre Gelder jederzeit von der P2P Kredite Plattform auszahlen lassen. Dafür nutzt man die Schaltfläche „Einzahlung / Auszahlung”, welche über das Hauptmenü zu finden ist.

Wichtig: Bei der Auszahlung können nur verifizierte Bankkonten ausgewählt werden, mit denen zuvor bereits Geld eingezahlt worden ist. Die Auszahlung und die Gutschrift der angeforderten Gelder erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen.

Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt auf der Plattform 50 Euro. Es werden keine Gebühren für die Auszahlung berechnet.

Maclear Forum

Wer sich mit anderen Investoren über Maclear und weitere P2P Plattformen austauschen möchte, der findet 1.000+ Privatanleger in der re:think P2P Kredite Community auf Facebook. In der Community werden aktuelle Probleme ausgetauscht und relevante Informationen zu sämtlichen Plattformen aus dem P2P Kredite Umfeld besprochen. Schau gerne mal vorbei!

Alternativ findest Du aktuelle Beiträge, Maclear News und Updates auch auf meinem Telegram-Kanal oder WhatsApp-Kanal.


Steuern Maclear

Die durch Kredit-Finanzierungen erzielten Zinseinnahmen gelten als Kapitalerträge und müssen als solche bei der Steuer-Erklärung angegeben werden.

Bei Maclear wird aktuell keine Quellensteuer einbehalten. 

Ein spezieller Report für die Steuererklärung steht aktuell noch nicht zur Verfügung. Stattdessen müssen sich Investoren ihre Einnahmen über den Reiter “Kontoauszug” selbst herunterladen. 


Maclear Risiko

Anleger sollten bei der Evaluierung einer P2P Plattform sehr genau auf die möglichen Risiko-Faktoren blicken. Worauf gilt es bei Maclear zu achten? Wo liegen die Risiken und wie sind diese einzuschätzen?

Wie bewertet die Plattform Kredit-Risiken?

Maclear besitzt einen mehrstufigen Prozess bei der Auswahl geeigneter Kreditnehmer. Dieser lässt sich grob in folgende Schritte unterteilen: 

  • Einreichung Unterlagen: Zunächst müssen potenzielle Kreditnehmer einen Due Diligence Fragebogen ausfüllen und alle erforderlichen Unterlagen einreichen. Hierbei werden sowohl die rechtlichen, die kaufmännischen als auch die finanziellen Bereiche berücksichtigt.    
  • Due Diligence: Anschließend führt Maclear eine interne Prüfung der Kreditwürdigkeit durch, wobei man sich an Best Practices aus dem Banken- und Finanz-Sektor orientiert. Dafür werden auch externe Datenquellen verwendet, um die Gesellschafter, das Team der Projekte sowie die finanziellen Kennzahlen zu überprüfen.
  • Risiko-Bewertung: Sobald die Risiko-Überprüfung stattgefunden hat, wird dem Kreditnehmer eine Risiko-Bewertung zugeteilt. Diese soll in Zukunft auch transparent auf der Webseite gelistet werden, um die Stärken und Schwächen jedes Kredits besser einsehen und bewerten zu können. 
  • Verhandlungen: Auf Grundlage der Risiko-Bewertung finden Verhandlungen im Hinblick auf die Kreditsumme sowie die zu stellenden Sicherheiten und Garantien statt.
  • Finanzierung: Nachdem die Verträge unterzeichnet worden sind, wird das Projekt auf der Plattform für die Finanzierung eingestellt. Sofern der Kreditnehmer von Beginn an alle erforderlichen Dokumente zur Verfügung stellt, kann der gesamte Prozess bereits in 3 Tagen abgewickelt werden.

Ein Großteil der Kredite stammen aus dem persönlichen Netzwerk der beiden estnischen Maclear Gesellschafter. Im Hinblick auf mögliche Interessenskonflikte teilte die P2P Plattform mit, dass die Maclear Gründer keine Gesellschafter bei den Kreditnehmern sein dürfen und dass es keine Bevorzugung von Projekten gebe, bei denen eine Beziehung zu den Gründern bestehe. 

Risiko-Management

In meinem Podcast habe ich mich mit Dimitri Timoshkin (CPO) und Daria (CRO) über das Risiko-Management von Maclear ausgetauscht.

In unserem Gespräch ging es unter anderem um folgende Themen:

  • Ablauf der Risiko-Prüfung bei Kreditnehmern, inkl. No-Go Kriterien
  • Geografische Ausrichtung und Herkunft der Kreditnehmer
  • Richtlinien bei Interessenskonflikten
  • Besicherungen der Kredite und Beleihungswerte 
  • Vorteile gegenüber Geschäftsdarlehen von Banken
  • Funktionsweise des Rückstellungsfonds

Ausfälle bei Maclear

Ein stringentes und systematisches Vorgehen ist bei der Risikoprüfung unerlässlich. Doch wie gut schneidet die Performance von Maclear in der Praxis ab? Lassen die Zahlen einen positiven Rückschluss auf die Risikobewertung zu?

Bislang hat die P2P Plattform noch keine performance-relevanten Daten zu der Entwicklung des ausstehenden Kreditportfolios veröffentlicht.

Laut Aussage des Managements gab es zum Zeitpunkt dieses Maclear Reviews noch keine Verspätungen oder Zahlungsausfälle bei den finanzierten Krediten (Februar 2024).

Rückstellungsfonds

Maclear-Erfahrungen-RuckstellungsfondsUm mögliche Zahlungsverzögerungen bei den Kreditrückzahlungen auszugleichen, hat Maclear einen Rückstellungsfonds eingeführt. Dieser soll wiederkehrende Zinszahlungen an die Investoren abdecken, die bei vorübergehenden Zahlungsausfällen entstehen. 

Gemäß Angabe der P2P Plattform werden 2% von der Vermittlungsgebühr für den Rückstellungsfonds verwendet.

Sollte es zu einem Inkasso-Prozess kommen, welcher nach 60 Tagen Zahlungsausfall eingeleitet wird, ist der Reservefonds keine Garantie für die vollständige Rückzahlung ausstehender Gelder. 

“Wenn Maclear den ausstehenden Betrag nicht aufbringen kann und dieser Betrag nicht vom Reservefonds gedeckt ist, wird der gesammelte Betrag anteilig an die Anleger verteilt.” 

Maclear Einlagensicherung

Anleger sollten beachten, dass es bei Maclear keine Form der Einlagensicherung gibt. Unter der Einlagensicherung versteht man im Bankwesen eine Art von Gläubigerschutz, der diese vor einem Verlust ihres Guthabens bewahren soll. In Deutschland werden Bankkunden durch die gesetzliche Einlagensicherung mit bis zu 100.000 Euro geschützt.

Da es sich bei Maclear um eine P2P Kredite Plattform ohne Bankenlizenz handelt, gibt es im Verlustfall keinen Anspruch auf eine Entschädigung seitens der Anleger.


Vorteile und Nachteile von Maclear

In diesem Abschnitt habe ich Dir die aus meiner Sicht wichtigsten Vor- und Nachteile von Maclear aufgelistet.

Die Vorteile

  • Regulierung: Maclear ist eine in der Schweiz ansässige und regulierte P2P Plattform. 
  • Verzinsung: Die Projekte besitzen eine überdurchschnittlich hohe Verzinsung im P2P Umfeld.
  • Due Diligence: Bislang sind noch keine Kreditausfälle aufgetreten. 

Die Nachteile

  • Track Record: Maclear ist erst seit Mai 2023 operativ tätig.
  • Profitabilität: Die Plattform ist noch jung am Markt und daher noch nicht profitabel.
  • Auto Invest: Anleger müssen auf der Plattform manuell in Kredite investieren. 
  • Liquidität: Es gibt weder einen Sekundärmarkt noch andere Möglichkeiten, um sein Geld zu liquidieren. 

Maclear Alternativen

Maclear finanziert Geschäftskredite im Baltikum. Insofern wäre Crowdestor eine ähnlich anzusehende Maclear Alternative. Deutlich seriöser, jedoch mit einem anderen Geschäftsmodell, könnte Debitum als eine weitere Alternative berücksichtigt werden. 

Weitere P2P Plattformen findest Du in meinem P2P Plattformen Vergleich.


Maclear Community Erfahrungen

Maclear hat 2024 erstmalig am P2P Kredite Community Voting teilgenommen. Die Schweizer P2P Plattform erzielte dabei einen Score von 2,36 Punkten (Platz 20; 59 Bewertungen), was einer soliden Mittelfeld-Positionierung beim Debut entspricht.

Maclear-Erfahrungen-P2P-Community-Voting-2024

Die besten Bewertungen haben 2024 die P2P Kredite Anbieter Robocash, Profitus, Viainvest, PeerBerry und Esketit erhalten.


Fazit Maclear Erfahrungen 2024

Maclear ist eine neue Crowdfunding Plattform aus der Schweiz. Aufgrund der beiden Gesellschafter und der Herkunft der Kredit-Projekte besitzt die Plattform jedoch eine starke estnische Prägung.

Was Maclear interessant erscheinen lässt, ist die hohe Verzinsung der Geschäftskredite. Ob das hohe Rendite-Versprechen in Zukunft aber auch eingelöst werden kann, wird sich erst mit zunehmender Erfahrung zeigen. Die schlechten Erfahrungen mit Crowdestor haben in jedem Fall gezeigt, dass Anleger in diesem Segment sehr vorsichtig sein sollten. 

Wer eine ausgeprägte Risiko-Affinität besitzt und baltische Geschäftskredite im Portfolio haben will, der gibt Maclear eine Chance. Konservativere Investoren warten zunächst die Weiterentwicklung der Plattform ab.  


FAQ Maclear Erfahrungen

Was ist Maclear?

Maclear ist eine in der Schweiz ansässige und regulierte Crowdfunding-Plattform, bei der Anleger in internationale Geschäftskredite investieren und dabei eine überdurchschnittlich hohe Rendite von bis zu 16,5% erzielen können.

Wem gehört Maclear?

Die Gründer der Maclear AG sind Aleksandr Nikitin und Denis Ustjev. Beiden Geschäftspartnern gehören jeweils 50% der Anteile an dem Schweizer Unternehmen.

Fallen Gebühren an?

Auf Maclear können sich Anleger kostenlos registrieren und ein Konto erstellen. Auch für das Investieren in die Geschäfts-Kredite fallen auf Maclear keine Kosten oder versteckten Gebühren an, ebenso wenig wie bei den Ein- und Auszahlungen.

Welche Rendite kann erzielt werden?

Maclear bietet auf seiner P2P Kredite Plattform eine überdurchschnittlich hohe Verzinsung der Kredite an. Diese liegt häufig in einer Spanne zwischen 13% und 16%. Vereinzelt sind auch Kredite mit bis zu 19,5% angeboten worden. Die durchschnittliche Rendite-Erwartung wird von Maclear mit 15,1% angegeben.

Hi, ich bin Denny! Seit Januar 2019 schreibe ich auf diesem Blog über meine Erfahrungen beim Investieren in P2P Kredite. Meine Analysen sollen Privatanlegern dabei helfen reflektierte und gut informierte Anlageentscheidungen treffen zu können. Dafür schaue ich mir die Risikoprofile der einzelnen P2P Plattformen an, hinterfrage deren Entwicklungen, teile meine persönlichen Einschätzungen und beobachte übergeordnete Trends aus der Welt des Crowdlendings.    
Mein Bestseller "Geldanlage P2P Kredite" gilt in Fachkreisen als das beste deutschsprachige Finanzbuch zum gleichnamigen Thema. Zudem versammeln sich in der P2P Kredite Community auf Facebook tausende von Privatanlegern, die sich regelmäßig über die Anlageklasse P2P Kredite austauschen.